Ein besonderer Ort der Kultur: Ein Vierteljahrhundert Galerie in Saxdorf

Erbauer, Künstler und Wegbegleiter über das kulturelle Kleinod im Landkreis Elbe-Elster.  Text von Frank Claus aus der Lausitzer Rundschau vom 1. Oktober 2019, mit freundlicher Genehmigung des Autors Heute vor 25 Jahren, am 1. Oktober 1994, erklang zum ersten Mal Musik im Pavillon des Pfarrgartens Saxdorf. Trompeter Johann Plietzsch aus Berlin, Schüler des Dresdner Trompetenvirtuosen Prof. […]

weiterlesen

Janos Frecot – Der Pfarrgarten Saxdorf

Theodor Fontanes Wort „Alles Gute, wie überall im Leben, liegt jenseits der großen Straße“ könnte angesichts von Saxdorfs geographischer Lage abseits aller größeren Eisenbahn- und Autobahntrassen geradezu als Motto über dem Eingang des Pfarrgartens stehen. Ein winziges Dorf im Dreieck Torgau-Bad Liebenwerda-Mühlberg/Elbe im südlichen Brandenburg, eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, ein gründerzeitliches Pfarrhaus aus […]

weiterlesen

Laudatio – „Blumenbilder und andere Arbeiten auf Papier“

Hanspeter Bethke – Ausstellungseröffnung am 14. Oktober 2010 im Kreismuseum Finsterwalde „Blumenbilder und andere Arbeiten auf Papier“ Eine Laudatio in vier (musikalischen) Sätzen von Andreas Pöschl 1. Satz: Lyrische Eröffnung Klaviermusik, Schuberts Noten werden behend und geschmeidig durch des Pianisten Hände in Töne gesetzt. Der Romantiker lädt ein zum träumerischen Schweifen der Gedanken. Über weite […]

weiterlesen