Am Wochenende die Blüte der Strauchpfingstrosen und das Frühlingskonzert genießen

Die beeindruckenden Strauchpfingstrosen im Saxdorfer Garten sind derzeit noch in voller Blüte. Einige der mehr als 20 Jahre alten Exemplare, meist in weiß und rosa mit farbiger Zeichnung haben inzwischen gewaltige Ausmaße erreicht. Dazwischen leuchten jüngere Sämlinge aus Saxdorf in rot und pink. Alle haben die üppigen Blüten gemeinsam, die fast wie gemalt wirken. Natürlich […]

weiterlesen

Frühling in Saxdorf – Beginn der Gartensaison

Pünktlich zum Osterwochenende startet in Saxdorf wieder die Besuchersaison. Von Karfreitag bis Oktober ist der Garten an allen Wochenenden, Feiertagen sowie mittwochs von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. In Saxdorf erwarten Sie am Osterwochenende zahlreiche blühende Obstbäume und Ziergehölze und die ersten üppigen Blüten der Strauchpfingstrosen. Für Freunde erlesener Schattenstauden ist der April […]

weiterlesen

Frühblühertage am 9. und 10. März

Der Vorfrühling hat in Saxdorf längst Einzug gehalten. Winterlinge, Schneeglöckchen, Elfenkrokusse und Frühlingsalpenveilchen blühen mit den Zaubernüssen und anderen Gehölzen schon seit Wochen um die Wette. Nun kommen unzählige Märzenbecher und prächtigste Lenzrosen dazu und auch die ersten Scillas zeigen sich und beginnen, dem Garten nach den Elfenkrokussen die zweite blaue Welle zu verpassen. In […]

weiterlesen

Veranstaltungen im Saxdorfer Garten 2019

Das Saxdorfer Programm für 2019 ist nun vollständig und steht auf unserer Webseite zur Verfügung. 10 Veranstaltungen bieten 10 gute Anlässe, den Saxdorfer Garten zu besuchen. Mit Frühblühertagen, einer Lesung, vielen Konzerten und Puppenspiel haben wir ein vielfältiges Angebot zusammengestellt. Das beliebte Klavierkonzert mit Andreas Göbel gibt es in diesem Jahr gleich zwei mal – […]

weiterlesen

Kirche, Pfarrhaus, Garten – Das Ensemble Saxdorfer Pfarrgarten

Ende des Jahres 2018 stellte der Saxdorfer Gemeindekirchenrat einen Antrag auf Schutzguterweiterung für das aus Kirche, Pfarrhaus und Garten bestehenden Ensemble. Für diesen Antrag hat die Architektin Uta Graf-Schlesinger eine Dokumentation erarbeit, die viele interessante Informationen über die Geschichte des Pfarrhauses, der Kirche und des Gartens enthält. Die vollständige Dokumentation ist nun auf der Saxdorf-Webseite […]

weiterlesen

Winter im Garten

Im Winter hat der Saxdorfer Garten seine besonderen Reize. Die Konturen der Gehölze treten klar hervor. Immergrünes, Gräser und Abgestorbenes bilden vielfältige Strukturen, die sich mit Schnee, Eis und Reif ständig wandeln. Der kluge Gärtner ließ im Herbst vorausschauend stehen, was im Winter schmücken soll.

weiterlesen

Jahresrückblick 2018

Sehr geehrte Freunde Saxdorfer Pfarrgartens, ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Nach dem Tod von Hans-Peter Bethke stand die Existenz des Pfarrgartens in seiner heutigen Form auf der Kippe. Dank großen Engagements sieht es derzeit für den Garten ganz gut aus: Die Lenné-Akademie in Potsdam und Berlin gab uns auf zwei Workshops im Frühjahr Denkanstöße […]

weiterlesen

Janos Frecot – Der Pfarrgarten Saxdorf

Theodor Fontanes Wort „Alles Gute, wie überall im Leben, liegt jenseits der großen Straße“ könnte angesichts von Saxdorfs geographischer Lage abseits aller größeren Eisenbahn- und Autobahntrassen geradezu als Motto über dem Eingang des Pfarrgartens stehen. Ein winziges Dorf im Dreieck Torgau-Bad Liebenwerda-Mühlberg/Elbe im südlichen Brandenburg, eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, ein gründerzeitliches Pfarrhaus aus […]

weiterlesen

Erinnerung an die Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Freunde des Pfarrgartens in Saxdorf, für Ende Oktober wurde zur Mitgliederversammlung des Kunst & Kultursommer Saxdorf e.V. eingeladen. Wer den Verein und damit den Garten ideell, praktisch oder auch „nur“ finanziell unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, Mitglied im Verein zu werden. Hanspeter Bethke und Karl-Heinz Zahn schufen diesen Künstlergarten in den letzten 50 […]

weiterlesen